top of page
IMG-20240225-WA0169.jpg

Mathias
Als Dorfkind aufgewachsen war mir das Leben in und mit der Natur quasi in die Wiege gelegt worden. So ist es auch nicht verwunderlich, dass ich mich für eine Ausbildung zum Landschaftsgärtner entschieden habe. Doch zuvor durfte ich meinen Zivildienst auf Gemeindeebene im Forst leisten. Hier hörte ich zum ersten Mal die "Stimme der Bäume". In dieser Zeit habe ich viel über den Wald und auch über mich selbst gelernt. Inzwischen bin ich über Umwege in der Industrie gelandet, habe mir aber stets  den Kontakt zur Natur vor allem durch Garten- & Waldarbeit aufrecht erhalten. Als ich dann über meine Frau die Tierkommunikation kennengelernt habe, war ich zunächst eher skeptisch. Musste aber sehr schnell erkennen, dass dies weder Zauberei noch Hexenkunst ist und die wundervollen Ergebnisse einfach jeden Zweifel aus der Welt schaffen! Ich wollte dies auch können und tauchte ein in eine magische Welt voller Wunder.  Nach einer ganz persönlichen und tiefgreifenden Selbsterfahrung habe ich mich entschieden der "alt bekannten  Stimme" der Bäume wieder Gehör zu schenken und suchte nach neuen Wegen.  Im August diesen Jahres habe  ich schließlich ein sehr lehrreiches Seminar bei der Deutschen Akademie für Waldbaden und Gesundheit besucht und somit den Kursleiter für Waldbaden abgelegt. Weitere Kurse werden folgen. Bald darf ich Euch in die wundervolle Natur und unsere friedlichen Wälder begleiten und zeigen was sie Schönes für uns bereit halten. Ich freu mich schon.


Edda

Ich konnte mich schon als junger Mensch glücklich schätzen  von Pferden, Hunden und Katzen begleitet zu werden.
Mir war damals noch nicht bewusst, dass ich mit ihnen schon immer auf Seelenebene kommuniziert habe, weil für mich die Liebe und Herzverbundenheit zum Tier normal war.
Als ich mich für die Ausbildung zur Tierkommunikatorin  und Energieheilerin entschieden habe, folgte ich meinem Herzenswunsch und spürte ganz deutlich wie wichtig es ist Mensch und Tier in ihren Beziehungen zu begleiten. Ihnen die Möglichkeit zu geben eine noch tiefere Verbundenheit zu schaffen und dadurch mehr Leichtigkeit zu  leben.
In meiner Ausbildung wurde mir immer bewusster, dass ich meine vernachlässigten Fähigkeiten endlich ausleben konnte und damit Mensch und Tier helfen durfte. Ich folgte von nun an meiner Berufung!
Ich liebe es mit Seelen in Verbindung zu gehen und habe mit dem HEALING- WALK mein absolutes Lieblingstool gefunden, was mir unter den Kolleginnen den Titel HEALINGWALK- KÖNIGIN einbrachte. 
Zu empfangen und weiterzugeben was ausgesprochen und gefühlt werden möchte, mit all meinen Sinnen, das ist es was mir Freude bereitet.


 

IMG-20230913-WA0008.jpg

und das sind unsere tierischen Begleiter

Katze Pfeffi an unserem Mühlenbach

Pfeffi

"Prinzessin des Hauses"

Seit März 2021 bei uns, fand Ihren Weg über den Tierschutz aus Abu Dhabi zu uns.

Bulldogge Luna beim Chillen

Luna

"Ruhepol des Hauses"

Seit Oktober 2015 an unserer Seite. Die Liebe in Person.

Kater Merlin beim Chillen

Merlin

"Edda`s Seelenkater"

Als Pfeffis Begleiter zu uns gekommen fand er hier sein ganz persönliches Paradies

Wallach Henry auf der Weide

Henry

"Wegbereiter"

Zwar nicht unser  Tier, aber Richtungsgeber für unser beider Entwicklung. Er führte uns zur Tierkommunikation.

bottom of page